Seit 1995 vertreten wir das „Made in Italy” in der Welt der Feinmechanik

Seit über 25 Jahren sind wir das umbrische Unternehmen, das auf die Fertigung von Formen für Kunststoffe, Spritzgussverfahren und andere mechanische Feinbearbeitungen spezialisiert ist. Wir sind immer bestrebt, innovative Lösungen anzubieten sowie der Qualität unserer Produkte und Zufriedenheit unserer Kunden eine Vorrangstellung einzuräumen und unsere Erfahrung in den Bereichen der Mechanik und des Spritzgussverfahrens für Kunststoffbauteile einzubringen.

Unsere Geschichte

1995

Giancarlo Persichetti legte 1995 mit dem Erwerb der ersten 3-Achsen-Fräsmaschine und dem Umbau der Hausgarage in eine Maschinenwerkstatt den Grundstein für sein Unternehmen in Fratta Todina, einem kleinen umbrischen Ort in der Provinz Perugia. Zunächst erhielt das Unternehmen den Namen Persichetti e C. und spezialisierte sich von Anfang an auf den Entwurf und die Fertigung von Formen für Kunststoffe.

2001 gründete seine Frau Luisa Sargentini die Gesellschaft Poliplast S.a.s, und trat so in die Welt des Kunststoff-Spritzgussverfahrens als Lieferfirma von Bauteilen und Fertigprodukten aus Kunststoff ein.

2007

2007 wurde Persichetti e C. von einem Einzelunternehmen in eine Kapitalgesellschaft mit dem Namen Persichetti Stampi Srl umgewandelt und im selben Jahr prägte das Unternehmen die Marke Formaplast mit dem Ziel, auch den Markt für Schnellformen in Angriff zu nehmen und eine brauchbare Alternative zu Silikonnachbildungen zu bieten.

2014

2014 kaufte Persichetti Stampi Srl endgültig Poliplast Sas an und im selben Jahr wurde das Unternehmen in den neuen Betriebssitz im Industriegebiet von Fratta Todina verlegt, der in der Folge 2018 von 3500 m2 auf 5000 m2 vergrößert wurde.

Oggi

Heute, nach 27 Jahren Betriebsjahren ist das von Giancarlo Persichetti mit der Hilfe seiner Söhne Giacomo und Alessandro geleitete Unternehmen in ständiger Expansion und bestrebt, dank eines großen technologisch fortschrittlichen Fuhrparks und der Unterstützung von ca. 20 hochspezialisierten Mitarbeitern das Serviceleistungsangebot für seine Kunden noch zu erweitern.

ISO 9001, dal titolo Sistemi di gestione per la qualità – Requisiti: emessa nel 1987, rivista una prima volta nel 1994 e revisionata sostanzialmente nel 2000; ultima revisione nel 2016 (ISO 9001:2008), recepita nello stesso anno dall’UNI (UNI EN ISO 9001:2008); la norma definisce i requisiti di un sistema di gestione per la qualità per una organizzazione. I requisiti espressi sono di „carattere generale“ e possono essere implementati da ogni tipologia di organizzazione.

Zusammenarbeit

This site is registered on wpml.org as a development site.